Weiter zum Inhalt
Oper Graz
Presse
Presse

VON »WILHELM TELL« BIS »WUNSCHPUNSCH«

23. April 2014

In ihrer letzten Saison als geschäftsführende Intendantin der Oper Graz bringt Elisabeth Sobotka einen breitgefächerten Spielplan von "Wilhelm Tell" bis "Tosca" und von „Evita“ bis "Xerxes" heraus. Weitere neue Stücke im Programm sind "Die tote Stadt", „Manon“, sowie die "Die lustige Witwe". Erstmals auf der großen Bühne wird eine Kinderoper aus der Taufe gehoben: "Der satanarchäolügenialkohöllische Wunschpunsch" von Elisabeth Naske als Auftragswerk des Luzerner Theaters und der Oper Graz. Ballettdirektor Darrel Toulon zeigt in seiner letzten Saison den dreiteiligen Tanzabend "Malambo!".

Chefdirigent Dirk Kaftan übernimmt die musikalische Leitung der Produktionen "Tosca" von Giacomo Puccini (Regie: Alexander Schulin), Erich Wolfgang Korngolds „Die tote Stadt“ (Regie: Johannes Erath) sowie Jules Massenets "Manon" (Regie Elmar Goerden).

Georg Friedrich Händels Barockoper "Xerxes" wird von Starregisseur Stefan Herheim inszeniert, die musikalische Leitung übernimmt Barockspezialist Konrad Junghänel. Ein Wiedersehen gibt es auch mit Regisseur Stephan Lawless, der die Saisoneröffungspremiere von Gioacchino Rossinis "Wilhelm Tell" inszenieren wird. Außerdem wird seine Deutung von Giuseppe Verdis "Otello" wieder aufgenommen.


PREMIERENÜBERSICHT
Großes Haus

Gioachino Rossini
WILHELM TELL
Premiere Samstag, 27. September 2014, 19.00 Uhr
Musikalische Leitung Pier Giorgio Morandi
Inszenierung Stephen Lawless
Choreographie Lynne Hockney
Bühne Frank Philipp Schlößmann
Kostüme Ingeborg Bernerth

Mit: James Rutherford, Yosep Kang, Tatjana Miyus, Olesya Golovneva, Dshamilja Kaiser u.a.


Andrew Lloyd Webber | Tim Rice
EVITA
Eine Produktion der Städtischen Bühnen Osnabrück
Premiere Donnerstag, 2. Oktober 2014, 19.30 Uhr
Musikalische Leitung Jeff Frohner
Inszenierung, Bühne & Licht Marcel Keller
Choreographie Jacqueline Davenport
Kostüme Werner Fritz'
Mit: Bettina Mönch, Marc Lamberty, Guido Weber u.a.


Giacomo Puccini
TOSCA
Premiere Samstag, 18. Oktober 2014, 19.30 Uhr
Musikalische Leitung Dirk Kaftan
Inszenierung Alexander Schulin
Bühne Alfred Peter
Kostüme Bettina Walter
Mit: Andrea Dankova, Demo Flemotomos, Wilfried Zelinka/James Rutherford u.a.


Franz Lehár
DIE LUSTIGE WITWE
Premiere Samstag, 8. November 2014, 19.30 Uhr
Musikalische Leitung Marius Burkert
Inszenierung Olivier Tambosi
Choreographie Stephan Brauer
Bühne Andreas Wilkens
Kostüme Carla Caminati
Mit: Christiane Boesiger, Ivan Oreščanin, Sieglinde Feldhofer u.a.

 

Georg Friedrich Händel
XERXES
Eine Produktion der Komischen Oper Berlin und der Deutschen Oper am Rhein Düsseldorf/Duisburg
Premiere Samstag, 29. November 2014, 19.00 Uhr
Musikalische Leitung Konrad Junghänel
Inszenierung Stephan Herheim
Bühne Heike Scheele
Kostüme Gesine Völlm
Mit: Stephanie Houtzeel, Dshamilja Kaiser, Xiaoyi Xu, Margareta Klobučar, David McShane, Tatjana Miyus, Hagen Matzeit


DER SATANARCHÄOLÜGENIALKOHÖLLISCHE WUNSCHPUNSCH
Kinderoper in zwei Akten von Elisabeth Naske
Text von Theresita Colloredo nach Michael Ende
Ein Auftragswerk des Luzerner Theaters und der Oper Graz
Eine Koproduktion mit dem Luzerner Theater in Kooperation mit der Kunstuniversität Graz (KUG)
Premiere Donnerstag, 18. Dezember 2014, 17.00 Uhr
Musikalische Leitung Frank Cramer
Inszenierung Dominique Mentha
Bühne Werner Hutterli
Kostüme Susanne Boner
Es singen Studierende der KUG
Es spielt das Grazer Philharmonische Orchester

 

Erich Wolfgang Korngold
DIE TOTE STADT
Premiere Sonntag, 18. Jänner 2015, 18.00 Uhr
Musikalische Leitung Dirk Kaftan
Inszenierung Johannes Erath
Bühne & Kostüme Herbert Murauer
Mit: Johannes Chum, Gal James, Ivan Oreščanin, Dshamilja Kaiser, Tatjana Miyus u.a.

 

Giuseppe Verdi
OTELLO
Wiederaufnahme Donnerstag, 12. Februar 2015, 19.30 Uhr
Musikalische Leitung Dirk Kaftan
Inszenierung Stephen Lawless
Bühne Frank Philipp Schößmann
Kostüme Jorge Jara
Mit: Kristian Benedikt, Giovanni Meoni, Gal James, Dshamilja Kaiser u.a.

 

MALAMBO!
Drei Tanzstücke von Darrel Toulon, Ricardo Fernando und Vasco Wellenkamp
Musik von Astor Piazzolla, Alberto Ginestra und Carlos Zingaro
Premiere Samstag, 14. März 2015, 19.30 Uhr
Musikalische Leitung José Miguel Esandi
Bühne & Kostüme Vibeke Andersen
 

Wolfgang Amadeus Mozart
DIE ZAUBERFLÖTE
Wiederaufnahme Samstag, 21. März 2015, 17.00 Uhr
Musikalische Leitung José Miguel Esandi

 

Jules Massenet
MANON
Premiere Samstag, 25. April 2015, 19.00 Uhr
Eine Koproduktion mit dem Theater Basel
Musikalische Leitung Dirk Kaftan
Inszenierung Elmar Goerden
Bühne & Video Silvia Merlo / Ulf Stengl
Kostüme Lydia Kirchleitner
Mit: Iulia Maria Dan, Abdellah Lasri, Wilfried Zelinka, Ivan Oreščanin u.a.